Zutaten für 4 bis 6 Personen:

1 mittelgroßes Kaninchen, in Stücke geschnitten
2 Esslöffel Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 Knoblauchzehe
2 Scheiben Pancetta (Bauchspeck) oder Schinken, in feine Streifen geschnitten
1 Esslöffel feingehackte Petersilie
¼ Flasche Vietti Barbera d’Alba ‚Tre Vigne’
5 Pelati-Tomaten (gehäutet) frisch oder aus der Dose, in Stückchen geschnitten
1 Tasse Wasser

Die Kaninchenstücke, gesalzen und gepfeffert, im Olivenöl auf kleiner Flamme anbraten, den Knoblauch beifügen, bis alles eine goldbraune Farbe hat. Die Pancetta (oder den Schinken) und die Petersilie zugeben, kurz auf kleiner Flamme mitrösten.

Mit dem Rotwein ablöschen und auf mittlerer Flamme einkochen lassen. Nun die Tomatenwürfel und das Wasser dazu geben und während zirka einer Stunde auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.

Buon appetito!

Mit den besten Wünschen von Luciana Vietti
CANTINA VIETTI, 12060 Castiglione Falletto, Piemonte, Italia.