Zutaten für 6 bis 8 Personen:

    • 8 Handvoll Risottoreis (Arborio)
    • 1 kleine Zwiebel
    • Salz, Pfeffer, Olivenöl, Butter
    • 1 Flasche Vietti Nebbiolo ‘Perbacco’
    • ½ Liter Fleischbrühe
    • 1 Tasse geriebenen Grana (Parmesan) Käse
    • 1 Handvoll getrocknete Steinpilze (eingeweicht in Milch)

    Die fein gehackte Zwiebel sanft im Olivenöl und etwas Butter andünsten, die feingeschnittenen Pilze (abgetrocknet) beifügen und mitdünsten. Den Reis zufügen, bei ständigem Rühren mit einem Holzlöffel kurz mit andünsten (bis zur glasigen Farbe). Mit dem Rotwein ablöschen und auffüllen, ohne aber den Reis vollständig zu bedecken.

    Auf kleinem Feuer langsam kochen. Wenn der Rotwein fast vollständig eingekocht ist, langsam die Fleischbrühe beifügen. Den Risotto bis zum richtigen Garpunkt kochen (leicht „al dente“).
    Vor dem Auftragen den Parmesan und ein paar Flocken kalte Butter einmischen.

    Buon appetito!

    Mit den besten Wünschen von Luciana Vietti
    CANTINA VIETTI, 12060 Castiglione Falletto, Piemonte, Italia.